Die Top Wettanbieter
 
Partner

CL-Fazit: Welche Wetten sind sicher im Rückspiel?

Editorial zum 06.03.2015

Das Champions League Achtelfinale hat uns durchaus überrascht. Die Favoriten konnten sich nicht so durchsetzen, wie wir das erwartet hätten. Die vermeintlich „sicheren Tipps“ haben nicht überzeugen können. Da merkt man wieder einmal, dass Champions League einfach doch etwas anderes ist und nicht Liga-Alltag. Nach den teilweise enttäuschenden Ergebnissen, müssen wir uns einige Fragen stellen. Kann man auf Bayern gegen Donetsk tippen? Gewinnt der BVB zuhause gegen Juventus und was ist mit den Engländern, hat Arsenal noch Chancen gegen Monaco?

Eines ist klar: Das war die Runde der hohen Sportwetten Quoten. Niemand hätte im Vorhinein gedacht, dass Monaco beispielsweise mit 3:1 in London gewinnt oder dass Leverkusen souverän Atlético Madrid schlägt. Auch das Unentschieden von Shakhtar Donetsk gegen die Bayern hätte kaum jemand vorausgesagt. In all diesen Spielen hätte man auf Risiko, also auf die höhere Quote spielen müssen, um zu gewinnen. Die Art und Weise wie Leverkusen oder Monaco im Achtelfinale aufgetreten sind hat uns sehr überrascht. In der Liga lief es in letzter Zeit für beide Teams nicht ideal. Monaco hat außerdem in der gesamten Gruppenphase nur 4 Tore geschossen und nun im Auswärtsspiel gegen Arsenal gleich 3. Da sind wir wohl nicht die einzigen, die überrascht worden sind. Doch nun kommt es in knapp 2 Wochen zu den Rückspielen und darin liegt nun die Gefahr. Einen weiteren „Überraschungs-Spieltag“ erwarten wir nicht. Bayern ist ähnlich wie der FC Porto oder Real Madrid wohl eine sichere Wette – dementsprechend fallen die Top-Quoten auch niedrig aus.

Auch den FC Barcelona schätzen wir im Rückspiel ähnlich stark wie im Hinspiel ein und glauben an einen Heimsieg. Doch in den anderen Duellen wird es komplexer: Dabei empfehlen wir die BVB Sportwetten Quoten von 2,15 – denn wir glauben, dass Dortmund das Ding zuhause gedreht bekommt. Auch Bayer Leverkusen trauen wir nach dieser überragenden Leistung im Hinspiel zumindest ein Remis zu. Vom FC Arsenal erwarten wir volle Offensive, denn das Team von Coach Wenger hat nichts mehr zu verlieren – kaum jemand glaubt noch an den Aufstieg der Gunners. Hier tippen wir auf einen Auswärtssieg. Das Duell Chelsea gegen PSG lässt uns aber noch etwas im Dunkeln tappen. PSG hätte sich im Hinspiel eigentlich einen Heimsieg verdient – trotz dieser Tatsache liegt die Chelsea-Quote im Rückspiel bei „nur“ 1,90. In den nächsten 2 Wochen gibt es ja noch Liga-Spiele, vielleicht werden wir danach etwas schlauer sein.

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter