Die Top Wettanbieter
 
Partner

Was ist mit den Bayern Los - Sportwetten News

Editorial zum 04.02.2015

In München hatte man wohl vor den ersten beiden Rückrunden-Spielen mit 6 Punkten gerechnet – was am Ende blieb war 1 mickriger Punkt gegen die Schalker im eigenen Stadion. Da muss man sich als Fußballfan allen Ernstes vor dem 20. Spieltag fragen: Gewinnt der FC Bayern in Stuttgart? oder Kann Stuttgart die Bayern schlagen? Diese Fragen hätten wir uns vor ein paar Wochen oder Monaten nicht einmal im Traum gestellt. Wer hätte gedacht, dass so etwas mal in die Sportwetten News gerät. Die Realität sieht aber nun anders aus – der Münchner Motor läuft nicht mehr – und wir sprechen hier nicht von einem BMW. Bayerns Hollywood-Truppe ist möglicherweise schon satt, nach dieser eindrucksvollen Hinrunde. Doch der Meistertitel ist noch nicht verliehen – die Schale kann auch Wolfsburg noch ergattern.

Natürlich sind wir noch weit davon entfernt, aber wenn am Wochenende in Stuttgart etwas schief geht, dann werden die ersten Fußballfans schon von einer Bayern-Krise sprechen. Zu Recht? Vielleicht schon, denn 3 Spiele ohne Sieg, das gab es in letzter Zeit absolut gar nicht bei den Bayern. Vor allem die Niederlage in Wolfsburg sitzt tief bei den Bayern-Spielern. Es geht dabei nicht um die drei verlorenen Punkte, sondern eher um die Art und Weise wie man dort unter die Räder geraten ist. Und Wolfsburg wird nicht locker lassen – das merkt man schon allein am Rekordtransfer von André Schürrle. Der VfL Wolfsburg ist der neue BVB meinen bereits viele. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Münchner immer noch 8 Punkte Vorsprung auf die „Wölfe“ haben.

Genug Polster um sich wieder zu fangen und in gewohnter Manier den Meistertitel vorzeitig zu fixieren. Diese gewohnte Manier müsste aber schon am Samstag in Stuttgart auf dem Platz zu sehen sein, sonst könnte es bereits bald eng werden, denn dann könnten die Wolfsburger schon auf 5 Punkte ran kommen. Für die Wettanbieter sind die aktuellen Misserfolge der Bayern aber kein Grund die Sportwetten Quoten großartig zu ändern. Weshalb auch, denn gegen den VfB werden die Münchner wohl auch mit der Leistung vom Schalke-Spiel gewinnen können. Freuen würde uns aber schon, wenn die Bayern weiterhin patzen und Wolfsburg diese Chancen ergreift, dann hätten wir endlich wieder einmal nicht nur einen spannenden Abstiegskampf sondern auch einen engen Kampf um die Meisterschaft. Lang ist´s her...

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter