Die Top Wettanbieter
 
Partner

Wer gewinnt die Champions League?

Die aktuellen Favoriten

Während zurzeit der 12. Bundesligaspieltag über die Bühne geht, möchten wir einen kleinen Blick auf die Champions League werfen, die ja schon am kommenden Dienstag in die nächste Runde geht. Wer ist Favorit auf den Champions League Titel? Bislang haben vor allem vier Teams überzeugt: Bayern, Chelsea, der BVB und Real Madrid. Der BVB ist hierbei wohl am ehesten Außenseiter für die Trophäe, denn so stark die Dortmunder in der CL auch aufspielen, in der Bundesliga läuft es nicht so. Ganz anders bei den anderen drei genannten. Alle dieser 3 Teams führen die Tabelle in ihrem Land an und überzeugten bislang mit tollem Fußball. Aus deutscher Sicht können wir uns berechtigt fragen: „Gewinnt der FC Bayern die Champions League 2015?“ Wir glauben daran, denn die Münchner spielen eine phänomenale Saison. Chelsea und Real haben durchaus schon etwas geschwächelt, der FCB hingegen ließ überhaupt keine Federn. Im Gegenteil – der deutsche Rekordmeister dominiert jeden Gegner.

CL Cup

Kaum vorstellbar, dass Real oder Chelsea die eigenen Stärken gegen die Bayern durchsetzen könnten. Ganz klar ist aber, dass dies wohl die gefährlichsten Konkurrenten sind, was den CL-Titel angeht. Vor allem Mourinho mit seinen „Blues“ führt souverän die Premier League an und wird alles dafür tun, um seinem Erzfeind Guardiola den Titel wegzuschnappen. Das ewige Duell dieser beiden Trainer geht also weiter, doch nicht mehr bei Barca und Real sondern bei den Bayern und Chelsea. Der kommende Spieltag wird wohl nicht viel aussagen, da sich beide Teams schon vorzeitig für das Achtelfinale qualifizieren konnten. Wer es schlussendlich bis ganz nach oben schafft, wird sich zeigen.

Unsere Sportwetten-Fans können bei so einem Duell damit rechnen, dass die Wettanbieter die Quoten komplett ausgeglichen ansetzen, denn einen Favoriten gibt es in diesem Spiel nicht. Wahrscheinlich entscheidet da die Tagesform. Wir sind also fest davon überzeugt, dass es eines von diesen 2-3 Teams wird, aber kann es auch Überraschungen geben? Der BVB oder Paris Saint-Germain sind ja bisher auch sehr solide durch die Gruppenphase spaziert; die Dortmunder sogar sehr eindrucksvoll mit 4 Siegen aus 4 Spielen. Aber für ganz nach vorne wird es wohl nicht reichen, zu stark ist die Konkurrenz. Aber wir lassen uns gerne eines Besseren belehren...

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter