Die Top Wettanbieter
 
Partner

Niederlande vs Costa Rica

Alles zu den Begegnungen im Viertelfinale bei der WM 2014 in Brasilien

Team Statistik




Holland hochmotiviert

Im letzten Viertelfinale am Samstag um 22 Uhr MEZ trifft das Team der Niederlande auf die Überraschungstüte der WM Costa Rica. Costa Rica ist der letzte verbliebene Außenseiter bei dieser WM, mit dem Rest hätte man durchaus rechnen können. Dass sich die Costa Ricaner erst im Elfmeterschießen gegen die Griechen durchgesetzt haben, wird sie sicherlich Kraft gekostet haben, doch es wird ihnen auch zusätzliche Motivation und zusätzlichen Willen verliehen haben. Im Viertelfinale gegen Holland haben Ruiz, Campbell und Co. eigentlich nichts zu verlieren. Niemand erwartet nun mehr noch etwas von den Mittelamerikanern, deswegen werden sie wieder alles dafür tun, um die Fußballwelt zu überraschen.

De Jong noch immer verletzt

Ob dies gegen die starken Holländer reichen wird, bleibt abzuwarten, denn auch wenn die Niederländer in den letzten 2 Partien nicht so überzeugten wie am Anfang der WM, sind sie dennoch ein Anwärter auf den WM-Titel. Ob van Persie, Sneijder oder Robben, alle können so ein Spiel im Alleingang entscheiden, vor allem Arjen Robben, der ein unfassbares Turnier spielt. Auf der Bank haben die Holländer auch noch Huntelaar, der zum Matchwinner gegen Mexiko avancierte. Eine Schwächung ist sicherlich die Verletzung von de Jong, dennoch hat van Gaal genügend Qualität im Kader, um eine gute Truppe aufzustellen. Nach der Vize-Weltmeisterschaft 2010 möchte die Elftal wieder ins Finale, um diesmal alles besser zu machen, das spürt man bereits über den gesamten Turnierverlauf. Das Team muss aufpassen, von Costa Rica nicht überrascht zu werden, so wie andere große Fußballnationen wie Spanien oder Italien.

Tippwetten.net Tipp

Das Tippwetten Team glaubt, dass für Costa Rica hier der Weg endet.

Tipp: 2:1

.

Aktuelle Quoten

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter