Die Top Wettanbieter
 
Partner

Australien vs Niederlande

Der 2. Spieltag in Gruppe B bei der WM 2014 in Brasilien

Anpfiff am Mittwoch, 18.06.2014, 18:00 MEZ


Team Statistik




Der zweite Spieltag der Gruppe B wird mit dem Spiel Australien gegen Niederlande eröffnet. Dieses Match ist vom Papier her eine klare Angelegenheit. Australien spielte selten eine Rolle bei Weltmeisterschaften. Speziell gegen starke Gegner gab es immer wieder herbe Niederlagen. Dass nun in dieser Gruppe nach Spanien jetzt auch Holland wartet, macht die Sache für die Aussies nicht einfacher.

Geballte Offensivpower durch Robben und van Persie


Die Niederländer machen vor keinem Gegner Halt, das haben sie in der Qualifikation bereits bewiesen: die geballte Offensivpower rund um Van Persie, Sneijder und natürlich Arjen Robben. Besonders Robben hat eine unfassbar starke Saison beim FC Bayern gespielt, sie teilweise im Alleingang zum Double geführt. Wenn er auf der großen Bühne in Brasilien seine Leistung abrufen kann, dann kann allein er das Spiel schon entscheiden.

Australien weit unterlegen


Einen herben Rückschlag mussten die Oranjes doch hinnehmen. Rafael van der Vaart kann aufgrund einer Wadenverletzung nicht mit nach Brasilien fahren. Die Mannschaft wird diesen Verlust aber sicher wettmachen können, da einerseits van der Vaart nicht in Höchstform ist und andererseits viele junge und hungrige Spieler dabei sind, die sich unbedingt beweisen wollen. Die Australier hingegen kommen mehr über den Kampf und den Willen. Sie haben im Grunde genommen keinen wirklichen Star in der Mannschaft, dafür läuft jeder für jeden. Zentrale Figur des Spiels ist Tim Cahill, der jedoch nicht mehr auf europäischem Höchstniveau spielt und eher seine Karriere ausklingen lässt. Die spielerische Unterlegenheit gegenüber den Holländern ist eindeutig.

Tippwetten-Tipp


Das tippwetten.net-Team rechnet mit einem klaren Sieg der Niederlande.

Tipp: 3:0




Aktuelle Quoten


 
Partner
 
Die Top Wettanbieter