Die Top Wettanbieter
 
Partner

Schweiz vs Frankreich

Der 2. Spieltag in Gruppe E bei der WM 2014 in Brasilien

Anpfiff am Freitag, 20.06.2014, 21:00 MEZ


Selbstbewusste Franzosen

In Gruppe F kommt es am zweiten Spieltag zum Duell zwischen Frankreich und der Schweiz. Beide Teams konnten in den ersten Spielen jeweils Siege einfahren und Selbstvertrauen tanken. Frankreich gelang das ziemlich solide gegen Honduras, die Schweiz mühte sich zu einem 2:1 Sieg, nachdem das Team von Ottmar Hitzfeld 0:1 zurücklag. Dieses Spiel brachte den Eidgenossen sicherlich viel Selbstvertrauen. Vor jenem Selbstvertrauen strotzt auch besonders die französische Mannschaft. Mit einem überragenden Benzema und einem spielfreudigen Valbuena hat sich der Favorit klar gegen Honduras durchgesetzt und konnte die guten Leistungen aus den Testspielen wiederholen. Die Franzosen haben ein klares Ziel – den WM-Titel.

Schweiz muss Gas geben

Die Schweiz wird es schwer haben, wenn Spieler wie Shaqiri oder Stocker ihre Leistung nicht verbessern. Vor allem diese beiden haben ziemlich enttäuscht gegen Ecuador. Auch Stürmer Josip Drmic, auf dem viele Hoffnungen ruhen, konnte im ersten Spiel noch überhaupt nichts zeigen. Auch wenn der Joker Gavranovic das entscheidende Tor gegen Ecuador geschossen hat, denke ich, dass Hitzfeld ihn zunächst wieder auf die Bank setzt und auf Drmic weiter vertraut. Wäre auch sicherlich die faire Variante, ihm eine zweite Chance zu geben, denn der junge Angreifer hat in der Bundesliga immerhin den dritten Platz der Torschützenliste erreicht - und das, obwohl er bei einem Absteiger gespielt hat.

Beide Teams ins Achtelfinale?

Die Franzosen hingegen haben den Ausfall von Ribery ganz ordentlich wettgemacht. Pogba, Matuidi und Valbuena sorgen im Mittelfeldzentrum für Stabilität und Kreativität. Bei diesem Match wird entschieden, wer in dieser Gruppe Platz 1 belegen wird. Ich denke aber, dass im Endeffekt beide Mannschaften im Achtelfinale spielen werden, dafür sind Ecuador und Honduras zu schwach.

Tippwetten-Tipp

Das tippwetten.net-Team rechnet mit einem Sieg der Franzosen.

Tipp: 2:1



Aktuelle Quoten

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter