Die Top Wettanbieter
 
Partner

Iran vs. Nigeria

Der 1. Spieltag in Gruppe F bei der WM 2014 in Brasilien

Anpfiff am Montag, 16.06.2014, 13:00 Ortszeit | 18:00 MEZ

Das zweite Match des ersten Spieltags in dieser Gruppe heißt Iran gegen Nigeria. Dies sind zwei Mannschaften, die durchaus oft bei Weltmeisterschaften dabei waren.


Gespannte Erwartungen an den Iran


Der Iran verfügt über eine durchschnittliche Mannschaft mit sehr wenig bekannten Spielern. Der wohl bekannteste ist Ashkan Dejagah, der mit dem FC Fulham gerade aus der Premier League abgestiegen ist, jedoch eine gute Saison gespielt hat. Die großen Fußball-Zeiten des Irans liegen aber lange zurück. Bei den letzten Turnieren reichte es nie für mehr als jeweils die drei Gruppenspiele. Die einzige Hoffnung der Iraner ist, unterschätzt zu werden. Der erfahrene Trainer Carlos Queiroz nimmt auch einige junge Spieler mit, somit ist der Iran eher eine Wundertüte für jeden Gegner. Man darf gespannt sein, welch eine Art Fußball an den Tag gelegt wird.


Rückenwind für den Africa Cup-Sieger


Durchaus mehr Hoffnung auf ein Weiterkommen macht sich Nigeria. Die Afrikaner zählen zu den erfolgreichsten Ländern des schwarzen Kontinentes. Letztes Jahr entschieden die „Super Eagles“ den Afrika Cup für sich und zeigten einmal mehr, dass mit ihnen auch international zu rechnen ist. Der Angriff der Nigerianer ist dabei das Herzstück der Mannschaft. Gleich vier bis fünf internationale Top-Spieler kann man dort auffinden. Mit Moses vom FC Liverpool oder Emenike von Fenerbahce Istanbul sind zwei absolute Stammspieler dabei, die aus allen möglichen Lagen ein Tor erzielen können. Der unumstrittene Star und Kapitän der Mannschaft ist John Obi Mikel vom englischen Top-Verein FC Chelsea. Der Mittelfeldmann strahlt eine unglaubliche Ruhe im Spiel der Afrikaner aus und ist die klare Schaltzentrale im Mittelfeld. Nigeria möchte unbedingt gut in die WM starten, um Selbstvertrauen zu tanken. Schafft die Mannschaft es ihr enormes Potential unter einen Hut zu bringen und die Spannung aufrecht zu erhalten, kann sie jedem Gegner das Leben schwer machen.


Tippwetten-Tipp


In diesem ersten Duell gegen den Iran sollte es einen klaren Sieg geben.

Tipp: 1:3




Aktuelle Quoten

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter