Die Top Wettanbieter
 
Partner

Deutschland vs Ghana

Der 2. Spieltag in Gruppe G bei der WM 2014 in Brasilien

Anpfiff am Samstag, 21.06.2014, 21:00 MEZ


Die Gruppe G ist ja ohnehin vielleicht die attraktivste bei dieser WM. Mit viel Herz, Engagement und Qualität, doch mit unterschiedlichen Ergebnissen präsentierten sich die Ghanaer und die Deutschen in den ersten Spielen. Deutschland zerlegte Portugal in Einzelteile und feierte den dreifachen Torschützen Thomas Müller, vor dem sich jedes Team in Acht nehmen kann. Seine unberechenbare Spielweise und seine Überraschungsmomente trieben Portugals Verteidiger in den Wahnsinn. Wie wir ja wissen ist Pepe nach einer Tätlichkeit gegen Müller auch vom Platz geflogen. Im Mittelfeld haben sich Kroos, Özil, Götze und Lahm von ihrer besten Seite gezeigt. Auch die Abwehr um Mats Hummels und Mertesacker schien sehr solide, wurde aber auch nicht wirklich gefordert von den Portugiesen.

Unfassbare Qualität der DFB 11

Dass Deutschland-Trainer Löw dann noch auf der Ersatzbank Spieler wie Schürrle oder Podolski sitzen hat, spricht für die unfassbare Qualität dieser Mannschaft. Deutschland kann sich jetzt locker als einer der Hauptfavoriten für den WM-Titel sehen. Das wissen die Ghanaer natürlich auch und wollen den Deutschen diese Party vermiesen. Vor allem Kevin Prince Boateng, der bereits im Vorfeld der WM verbal gegen die Deutschen austeilte, möchte seinen Bundesligakollegen ein Bein stellen. Man sollte die Qualität der Mannschaft aus Ghana jedoch auch nicht unterschätzen. Im Spiel gegen die USA war Ghana vom technischen und spielerischen Aspekt deutlich besser als die US-Amerikaner, bei denen Kraft und Wille vielleicht etwas stärker waren.

Sein oder nicht sein, für Ghana

Dieses Spiel wird auch ganz interessant in Abhängigkeit des Resultats beim Match USA vs. Portugal. Einerseits geht es für die Deutschen darum, mit dem 2. Sieg in der Gruppe das Achtelfinale zu fixieren, andererseits geht es für Ghana um „sein oder nicht sein“. Mit einer Niederlage wären die Afrikaner fix draußen. Deutschland wird möglicherweise auf Hummels verzichten müssen, der immer noch angeschlagen ist nach dem Portugal-Spiel. Bei Ghana sind alle fit und möchten den Deutschen Paroli bieten. Der starke Auftritt der deutschen Nationalmannschaft hat aber sicher Eindruck gemacht. So selbstbewusst und mit einer gewissen Leichtigkeit sind möglicherweise nur noch die Holländer im ersten Spiel aufgetreten. Die haben im 2. Spiel gegen Australien dann wiederum etwas nachgelassen, das wird bei Deutschland eher nicht der Fall sein. Niemand kann sich auf den Punkt so gut fokussieren und konzentrieren wie das „Disziplin-Land“-Nummer 1.

Tippwetten-Tipp

Das tippwetten.net-Team rechnet mit einem klaren Sieg der Deutschen.

Tipp: 3:0

Aktuelle Quoten

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter