Die Top Wettanbieter
 
Partner

USA vs Deutschland

Das Trainer Duell der Gruppe G bei der WM 2014 in Brasilien

Anpfiff am Donnerstag, 26.06.2014, 18:00 MEZ

Team Statistik


Ein Duell unter Freunden

Ein ganz brisantes Duell erwartet uns am dritten Spieltag der Gruppe G: Die USA gegen Deutschland oder auch Jürgen Klinsmann gegen Jogi Löw. Weshalb die beiden Trainer im Fokus stehen ist leicht erklärt: Klinsmann betreute 2006 die deutsche Nationalmannschaft bei der Heim-WM – sein Co-Trainer war Jogi Löw, der jetzige Bundestrainer. Ein Duell also unter Freunden, zumal auch viele US-Profis in Deutschland ihr Geld verdienen. Die Voraussetzung für den Achtelfinaleinzug ist auch klar, denn spielen die beiden Teams Unentschieden, dann sind beide weite, wobei Deutschland Platz 1 aufgrund der besseren Tordifferenz belegen würde. Jürgen Klinsmann stellte in einigen Interviews klar fest, dass er voll auf Angriff spielen würde, so wie jedes Match und es keine Absprache geben wird.

Amerikaner erschöpft?

Der Trainer kann auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Vor allem das Herzstück der Mannschaft mit dem angebrochenen Nasenbein, Clint Dempsey, kann auflaufen, allein seine Präsenz am Feld strahlt den ganz großen Ehrgeiz seitens der USA aus. Das zeigte sich schon in den ersten zwei Partien, als die Amerikaner mit einer überzeugenden kämpferischen Leistung ihre Gegner zur Verzweiflung brachten. Gegen Portugal wäre es ihnen fast gelungen, das Spiel demonstrativ zu drehen, doch in Minute 95 kassierten sie noch den Ausgleich. Die beiden Spiele haben sicherlich viel Kraft gekostet, da die US-Spieler bis an ihre Grenzen gingen, das könnte sich im Spiel gegen die Deutschen zeigen.

DFB11 im Schongang

Die legten eher den Schongang im 2. Spiel gegen Ghana ein. Wenig überzeugend und etwas schläfrig zeigte sich das DFB-Team, konnte mit Glück noch den Ausgleich erzielen. Die Euphorie nach dem Eröffnungsspiel gegen Portugal (4:0) ist längst dahin, man ist sich doch nicht mehr so sicher, ob man mit überragenden Franzosen oder Holländern mithalten kann, geschweige denn mit den stark aufspielenden Südamerikanern. Trainer Löw kann zumindest weiter auf Boateng und Khedira vertrauen, die beide angeschlagen waren und wieder mit der Mannschaft trainieren konnten. Die Spieler meinten, dass es ohnehin nicht „ihr Ding sei“ auf Remis zu spielen und so werden sie auch auftreten, jedoch wenn das Ergebnis reicht, wird man in den letzten Minuten nichts riskieren. Die großen Zeitungen in Deutschland sehen dieses Spiel auch als kleines politisches Duell. Heute kann man Schlagzeilen wie „Macht Amerika endlich platt“ (Die Zeit) lesen.

Tippwetten Tipp

Unserer Meinung nach sollte sich niemand wundern, wenn dieses Spiel trotz der eindeutigen Wettquoten doch Unentschieden ausgeht, demnach unser…

Tipp 1:1

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter