Die Top Wettanbieter
 
Partner

Belgien vs. Algerien

Der 1. Spieltag in Gruppe H bei der WM 2014 in Brasilien

Anpfiff am Dienstag, 17.06.2014, 13:00 Ortszeit | 18:00 MEZ

Das Eröffnungsspiel der letzten Gruppe der Weltmeisterschaft bietet ein Duell zweier großer Fragezeichen.


Große Hoffnung Belgien


Auf einer Seite steht das belgische Nationalteam. Von vielen Experten wird Belgien die Überraschungsmannschaft der Weltmeisterschaft in Brasilien. Einige trauen dem Team sogar den ganz großen Coup zu, den WM-Titel nämlich. Sieht man sich den Kader etwas genauer an, erkennt man schnell, weshalb große Stücke auf die Belgier gehalten werden. Im Tor steht Curtois – ein Mann, der von jedem Top-Verein gejagt wird und mit Atlético Madrid in dieser Saison Großes geleistet hat. In der Abwehr gibt es vor allem zwei Spieler, die herausragen. Die beiden England-Legionäre Kompany (englischer Meister mit Manchester City) und Vermaelen (Arsenal London). Die nötige Robustheit und Härte nehmen die beiden sicherlich mit, um jedem Angreifer das Leben schwer zu machen. Außerdem sind sie in der Spieleröffnung begabter als viele andere Defensivspieler.

Dann kommt das Herzstück der belgischen Mannschaft – das Mittelfeld. Man kann gar nicht alle nennen, obwohl sie es alle verdient hätten. Die Schlüsselspieler sind ganz sicher Kevin de Bruyne, Eden Hazard und Dries Mertens. Alle drei Meister ihres Faches. Regelmäßig überfordern sie ihre Gegenspieler - ganz egal ob in der Bundesliga, der Premier League oder der Serie A. Vor Kurzem wurde Hazard zum besten Youngstar der Premier League gewählt. Der begnadete Techniker nimmt seine Gegner aufgrund seines Tempos regelrecht auseinander und ist 16-17 Meter vor dem Tor eiskalt. Chelseas Trainer Mourinho weiß ganz genau, was er an diesem Jungen hat.

Eine Überraschungskiste wird der 19-Jährige Adnan Januzaj, der sich erst vor ein paar Monaten entschieden hat, dass er für sein Geburtsland Belgien auflaufen will. Er hat noch kein einziges Länderspiel auf dem Buckel, gilt jedoch als eines dieser Jahrhunderttalente. Er war stets der Lichtblick in der ziemlich schlechten Saison von Manchester United. Falls all diese jungen Spieler zusammen funktionieren sollten, dann ist von Belgien Großes zu erwarten.


Außenseiter Algerien


Das weiß auch der erste Gegner aus Algerien. Lediglich Außenseiterchancen geben Experten der algerischen Mannschaft. Beeindruckend ist das starke Mannschaftsgefüge der Algerier, Stars die ein Spiel alleine entscheiden können sind jedoch Mangelware. Nur knapp konnten sie sich gegen Burkina-Faso im Playoff das WM-Ticket sichern.

Der Kapitän der Mannschaft, Madjid Bougherra, wird in seiner Heimat wie ein Superstar gefeiert, ist jedoch auch schon in einem gewissen Alter und spielt nur mehr im Kader, um seine Karriere ausklingen zu lassen. Die zwei absoluten Talente im Team sind sicherlich Taider von Inter Mailand und der erst 19-jährige Bentaleb von den Tottenham Hotspurs. Auch die beiden Offensivspieler bieten Grund zur Hoffnung auf ein eventuelles Weiterkommen.

Ansonsten kann man über die Mannschaft nicht viel sagen. Spannend wird, wie sie es gegen die Offensiv-Power der Belgier angehen lassen.


Tippwetten-Tipp


Das tippwetten.net-Team rechnet mit einem ganz klaren Sieg der Belgier.

Tipp: 3:0




Aktuelle Quoten

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter