Die Top Wettanbieter
 
Partner

Wird der FC Barcelona aus der Liga geworfen?

Katalonien gegen Spanien?

Wie nah Politik und Fußball verknüpft sein können, zeigte nun Spaniens Liga-Präsident Javier Tebas, nachdem er in einem Rundfunk-Interview den beiden katalonischen Vereinen FC Barcelona und Espanyol Barcelona mit dem Ligarauswurf drohte, sollte sich die Region Katalonien von Spanien abspalten.

Große Teile der Bevölkerung Kataloniens streben eine Abspaltung an, eine Volksbefragung im November ist aber von Spaniens höchstem Gericht untersagt worden. Würde sich eine eigene Liga in Katalonien formieren, dann wäre der FC Barcelona wohl schon vor dem Saisonbeginn Meister. Die Quoten auf Barca-Siege wären so niedrig, dass Wettanbieter diese Spiele wohl gar nicht anbieten würden.

Die beiden Vereine hielten sich bislang in dieser Auseinandersetzung zurück. Schlagzeilen wie „Barca fliegt aus der Liga“ oder „Bleibt Barca in der Primera Division?“ lassen den großen FCB noch kalt. Immerhin gibt es einen ähnlichen Fall in Frankreich mit dem AS Monaco. Das Fürstentum spielt ebenfalls in der französischen ersten Liga.

Der spanische Ligapräsident versicherte aber, dass es das spanische Sportrecht vorsieht, nur einen nicht-spanischen Staat an spanischen Wettbewerben teilnehmen zu lassen und das ist Andorra. Ansonsten soll diese Ausnahme nicht gelten. Irgendwie können wir uns das aber nicht vorstellen, denn die Primera Division ohne den FC Barca, wäre für keine beteiligte Partei von Vorteil.

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter