Die Top Wettanbieter
 
Partner

Neuer Bayern-Boss sieht Kroos-Abgang als richtige Entscheidung

Das Tippwetten News Update zum 14.09.2014 - Die besten Tipps!

Der erst vor Kurzem zum Chef des FC Bayern-Aufsichtsrates beförderte Karl Hopfner hat nun in einem Interview erstmals klar Stellung zum Thema Kroos-Abschied bezogen. Diese Story wird in ganz Fußballdeutschland diskutiert – war es richtig, dieses Talent ins Ausland ziehen zu lassen oder doch ein Fehler? „Im Fall Kroos hat der Vorstand absolut richtig entschieden“, wird der Nachfolger von Hoeneß zitiert.

Eine Verlängerung des Vertrages sei nach den Verhandlungen nicht möglich gewesen. Für rund 30 Millionen Euro wurde der Spieler dann an Real Madrid verkauft. Wirtschaftlich gesehen hat der Bayern-Boss sicherlich recht, doch wie sehr wird der Mittelfeldspieler dem Bayern-System fehlen? Immerhin war er in den letzten 2 Jahren einer der Erfolgsgaranten.

Im Interview wurde auch das „Problem“ angesprochen, zu Bayern würden immer mehr Spanier wechseln, weil Guardiola einiges bei den Transfers mitzureden hat. Dieses Gerede möchte Hopfner aber gar nicht mehr hören und sieht absolut nichts, das nur aufgrund von Guardiola passiert. Man könnte genauso Spieler aus anderen Ländern holen. Naja irgendwie waren uns die Interviews eines Uli Hoeneß ja lieber. Er war so authentisch und kam selten mit den 0815-Floskeln vor die Kameras.

Wir hoffen, dass er doch noch zurückkommt nach seiner Haftstrafe.

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter