Die Top Wettanbieter
 
Partner

HSV will raus aus der Krise - Sex-Skandal in Brasilien

Das Tippwetten News Update zum 11.09.2014 - Die besten Tipps!

Bundesliga-Dino und Sorgenkind Hamburger SV hat einige Schritte getätigt, um endgültig aus der verhassten und so lang anhaltenden Krise hinaus zu geraten. Gleich fünf neue Spieler sollen für den Umbruch sorgen. Mit Green, Holtby, Müller, Cleber und Ostrzolek könnte eine ganz neue Startelf am Wochenende im Spiel gegen Hannover auf dem Platz stehen.

Trainer Slomka möchte endlich Veränderungen sehen. Die Gefahr liegt natürlich darin, dass die neuen Spieler nicht auf Anhieb funktionieren. Eingewöhnungszeit bleibt bei einem Verein wie dem HSV aber nicht. Die Geduld der Fans ist schon ziemlich am Ende, das Team steht mit dem Rücken zur Wand.

Ein erlösender Sieg in Hannover wäre wohl ein großer Befreiungsschlag. Die starken Hannoveraner aber werden etwas dagegen haben. Die Gefahr, dass der HSV auch dort untergeht, ist ziemlich hoch. Wir hoffen, dass es an diesem Wochenende zumindest spielerisch halbwegs passt.

Sex-Skandal im brasilianischen Nationalteam

Dass Fußballer ab und zu mit Sex-Skandalen in Verbindung gebracht werden, ist ja keine Neuigkeit. Diese Story hat aber doch etwas ganz Eigenes und Neues, wie wir finden. Dem brasilianischen Verteidiger Maicon wird angeblich vorgeworfen, seinem Mitspieler Elias eine scharfe Chili-Schote in den Hintern geschoben zu haben, nachdem die beiden alkoholisiert von einer Party zurückkamen.

Dies ist zumindest eine Version, weshalb Maicon aus der Mannschaft verbannt wurde. Die andere lautet: Geschlechtsverkehr mit Elias. Auch dies wurde noch nicht bestätigt, weil auch Elias die zweite Version sofort bestritten hat. So ganz gelogen können die Geschichten ja nicht sein.

Es wäre aber interessant zu wissen, was da genau vorgefallen ist. Vielleicht gibt es ja noch ein Geständnis.

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter