Die Top Wettanbieter
 
Partner

Wolfsburg und Augsburg mit starken Heimauftritten

Ist Dutt der richtige Trainer für diese Mannschaft?

Der VfL Wolfsburg besiegt im Heimspiel Werder Bremen am Samstagabend mit 2:1. Die Bremer schlittern immer tiefer in die Krise, nachdem die Saison eigentlich ganz ordentlich begonnen hatte. So zumindest hatte es den Anschein, denn Auftritte wie gegen Bayer Leverkusen versprachen viel mehr, als das Team zurzeit halten kann. Dabei wird auch Robin Dutt wieder einmal in Frage gestellt.

Ist Dutt der richtige Trainer für diese Mannschaft? Diese Frage stellte sich auch schon in der letzten Saison einige Male. Sein Trainerstuhl ist so wackelig wie jener von Jens Keller zu schlechten Schalker-Zeiten. Unser tippwetten.net-Tipp war ein weiteres Mal ein absoluter Volltreffer. Das 2:1 hatten wir genau so vorhergesagt, die Wettanbieter behielten mit den angegebenen Quoten ebenfalls Recht, da Wolfsburgs Sieg zwar ungefährdet, aber dennoch vom Ergebnis her als knapp zu betrachten ist.

Der VfL war aber über weite Strecken des Spiels überlegen, hatte die besseren Chancen und belohnte sich dafür. Für die Wolfsburger ist es der nächste Erfolg nach der schmerzhaften Niederlage in der Euro League gegen Everton. Die „Wölfe“ kommen also immer besser in Form, das werden auch die anderen Bundesligisten bemerkt haben.

Hertha BSC Berlin, in der letzten Woche noch überraschender Sieger gegen den VfL aus Wolfsburg, musste sich am Sonntag sehr starken Augsburgern geschlagen geben. Dabei gab es absolut nichts zu holen für die Berliner, die alle Stärken aus dem Erfolg gegen Wolfsburg, in Augsburg vermissen ließen. Kaum Aggressivität und eine hohe Fehlpassquote waren nur zwei von vielen Gründen, weshalb die Niederlage absolut in Ordnung geht. Der FCA trat vor eigenem Publikum mit viel Selbstvertrauen auf und hätte sich mit dem ein oder anderen Tor mehr belohnen müssen.

So sprang nur ein knapper Erfolg heraus, der aber kaum in Gefahr war. Unser Tipp war ein Remis, das wäre aber wenn man den Spielverlauf betrachtet unverdient gewesen. Die Augsburger haben uns nun schon mehrmals gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist und Tabellenplatz 8 vor dem BVB, Schalke oder Wolfsburg, kann sich ja auch sehen lassen.

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter