Die Top Wettanbieter
 
Partner

FC Liverpool vs. FC Southampton, Manchester United vs. Swansea City

Eine Tippwetten Vorschau auf den 1. Spieltag der Premier League Saison 2014/15

FC Liverpool vs. FC Southampton

Die englische Premier League startet etwas unspektakulär, aber es wird interessant zu sehen, wie sich die Topteams gleich in der Favoritenrolle behaupten können. Ein ganz spannendes Spiel wird das zwischen dem FC Liverpool und Southampton sein. Die „Reds“ wollen nach der knapp verpassten Meisterschaft in der vergangenen Saison diesmal wieder voll angreifen und haben sich bereits mit Ricky Lambert, Adam Lallana und Emre Can verstärkt. Der kroatische Verteidiger Dejan Lovren soll angeblich noch auf dem Wunschzettel stehen. Abzuwarten bleibt, ob Luis Suarez dem Verein noch erhalten bleibt. Angeblich ist der FC Barcelona an einer Verpflichtung dran. Im Spiel gegen Southampton würde der Uruguayer ohnehin nicht zum Einsatz kommen, nachdem er ja für 4 Monate verbannt wurde wegen seiner Biss-Attacke bei der WM. Der FC Southampton hat bisher keine wirklichen Neuzugänge vermeldet. Der italienische Stürmer Osvaldo wird wohl wieder zurückkehren, nachdem er in die Serie A ausgeliehen war. Das Team von Ronald Koeman beendete die letzte Saison überraschenderweise auf Platz 8 und könnte auch den FC Liverpool überraschen. Macht Liverpool jedoch wie in der letzten Saison weiter, dann wird es ganz schwer für die Gäste.

Unser Tipp: 3:1



Manchester United vs. Swansea City

Die Manchester United Fans wollen gleich im ersten Spiel die miserable vergangene Saison vergessen. Dafür sorgen sollen die neuen und alten Spieler und vor allem Trainer Louis van Gaal, der direkt nach der WM auf die Insel wechselt. Einige prominente Neuzugänge haben die Red Devils bereits bekanntgegeben. Darunter fallen Luke Shaw und Ander Herrera. Den ein oder anderen Hochkaräter wird die Vereinsführung noch verpflichten. Nemanja Vidic, seines Zeichens Kapitän der roten Teufel, verlässt das Team in Richtung Inter Mailand. Doch würde das Team auch so bleiben, sollte es an der Qualität nicht scheitern, immerhin hat man Spieler wie Rooney, van Persie oder Nani zur Verfügung. Schafft es van Gaal, seine Philosophie und seinen Charakter auf die Mannschaft zu übertragen, dann sollte man Manchester United in dieser Saison alles zutrauen, zumal sie sich voll und ganz auf die Premier League konzentrieren können. Der walisische Klub Swansea City könnte da der perfekte Gegner sein, da er nicht zu den stärksten der Liga gehört. Dennoch spielte das Team vorige Saison lange in der Euro League und verstärkte sich nun auch mit einem neuen, namhaften Stürmer – Batefimbi Gomis. Eine gute Vorbereitung von United wird wohl die Chancen der Waliser minimieren. Wir rechnen mit einem klaren Sieg von Manchester United.

Tipp: 4:1

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter