Die Top Wettanbieter
 
Partner

Vorfreude auf die neue Saison nach Super-WM

Das Tippwetten News Update zu allen aktuellen Sportevents - Klüger wetten!

Favorit Deutschland verdienter Weltmeister

Es ist vollbracht – ENDLICH! Deutschland besiegt Argentinien in einem packenden Finale mit 1:0 nach der Verlängerung und bringt den Pott endlich wieder nachhause. Schon früh in diesem Turnier war zu erkennen, dass diese Mannschaft das Ding holen will und sie tat es – bravourös, mutig und selbstbewusst. Den Wettanbietern war schon früh im Turnier klar, dass man diese Deutschen nur ganz schwer schlagen kann, deshalb auch die niedrigen Quoten auf einen Sieg Deutschlands. Schon gegen Argentinien waren die Quoten nur knapp über 2 auf den Deutschland-Sieg. Dass es im Endeffekt nach 90 Minuten unentschieden stand, war sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass hier das Finale der WM gespielt wurde und nicht ein Freundschafts- oder Qualifikationsspiel. Der Titel geht absolut verdient an den nun viermaligen Weltmeister Deutschland. Allein die kriegerische Leistung von Anführer Bastian Schweinsteiger hat einfach belohnt werden müssen. Trainer Jogi Löw schaffte nun nach jahrelanger harter Arbeit den ersten Titel und diese deutsche Mannschaft könnte uns in Zukunft noch ganz viel Spaß machen.

Neue Saison – Spannung steigt

Nun ist die WM vorbei und nach so einem tollen Turnier für die deutsche Mannschaft werden die Spieler zunächst einmal Urlaub machen. Während dieser Zeit bereiten sich die meisten Vereine schon auf die neue Saison vor, allen voran natürlich die deutschen Bundesligisten aber auch Top-Teams aus der englischen Premier League. Obwohl sie zunächst auf ihre WM-Fahrer verzichten müssen (beim FC Bayern fehlt die Hälfte der Stammelf) kann man in den Trainingslagern schon einiges erkennen. Youtube-Videos zeigen beispielsweise bereits einen Robert Lewandowski in Spiellaune mit seinen neuen Kollegen Alaba und Co. Bald kommen nun auch die Weltmeister Schweini, Müller, Lahm, Neuer und Boateng zurück und bringen sicherlich großes Selbstvertrauen und Motivation mit. Auch ein Arjen Robben wird nicht schlecht gelaunt in München ankommen. Wenn Guardiola seine Vorbereitung so durchzieht wie im letzten Jahr, werden die Wettanbieter ihre Quoten auf einen Bayern-Sieg am ersten Spieltag gegen den VFL Wolfsburg wohl senken, denn diese Bayern scheinen jetzt schon wieder unbesiegbar. Die Wolfsburger hingegen werden die enttäuschten Kroaten Perisic und Olic aber auch einen sicherlich gekränkten Luiz Gustavo wieder aufbauen müssen. Obwohl sich noch die ein oder andere Neu-Verpflichtung bei den Wolfsburgern ankündigt, scheint es so, dass der FC Bayern in Manier der deutschen Nationalmannschaft gnadenlos jeden Gegner demontieren kann. Der FC Bayern wird auch den Verlust von Toni Kroos und Mario Mandzukic wettmachen können, denn mit Lewandowski hat man einen möglicherweise noch besseren Stürmer und im Mittelfeld gibt es bei den Bayern ohnehin keine Probleme. Interessant wird auch zu sehen sein, ob Guardiola Philip Lahm nach seinen Weltklasse-Leistungen auf der Außenverteidigerposition bei der WM trotzdem im Mittelfeld spielen lassen wird oder ob er vielleicht sogar die Löw-Variante ausprobiert. Mit Schweini und Thiago hat er ja zwei überragende „6er“ im Team und Mario Götze. Wenn bei dem der Knoten nicht geplatzt ist, dann wird das nichts mehr mit dem Riesentalent.

Das Tippwetten.net-Team freut sich, euch in den nächsten Tagen und Wochen auf die neue Saison vorzubereiten und immer wieder auf den aktuellsten Stand zu bringen. Transfers, Testspiele, Verletzungen – alles Relevante könnt ihr bei uns lesen, damit ihr euch bei eurem Wett-Tipp auch wirklich sicher seid.

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter