Die Top Wettanbieter
 
Partner

Bundesliga: BVB mit gutem Test gegen eigene U23

Das Tippwetten News Update zum 06.09.2014 - Klüger wetten!

Mit Blick auf die anstehenden Bundesliga-Aufgaben bestritt der BVB ohne seine Nationalspieler ein kleines Testspiel gegen die eigene U23. Was die BVB-Fans dort sahen, machte sie wohl besonders glücklich. Denn der dauerverletzte Ilkay Gündogan konnte eine ganze Halbzeit spielen.

Der Mittelfeldakteur gilt als einer der Größten seiner Art im deutschen Fußball. Bereits der FC Barcelona und Real Madrid waren an einer Verpflichtung dran, doch im August 2013 stand er zum letzten Mal in einem Pflichtspiel auf dem Platz. Eine langanhaltende Rückenverletzung plagte ihn über ein Jahr, viele hatten bereits die Hoffnung auf ein Comeback verloren.

Und nun scheint alles wieder besser zu werden. Für die Dortmunder wäre Gündogan mehr als nur eine Bereicherung im Mittelfeld. Neuzugang Shinji Kagawa zeigte im Testspiel ebenfalls, dass mit ihm zu rechnen sein wird. In gewohnter Manier tanzte er sich immer wieder in den gegnerischen Strafraum und konnte auch ein Tor erzielen.

Dazu kommen noch Marco Reus, der bereits jetzt in grandioser Form ist und Henrikh Mkhitaryan, der auch in den ersten Spielen brillieren konnte. Für den BVB geht’s im nächsten Spiel zuhause gegen den SC Freiburg. Die Zeichen stehen klar auf Sieg. Die Mannschaft wirkt gut gelaunt und voller Spielfreude, da werden sich die Freiburger warm anziehen müssen.

 
Partner
 
Die Top Wettanbieter